Herzliche Einladung zur Seniorenfeier

Liebe Seniorinnen und Senioren, Die Ortsgemeinde Unnau möchte in diesem Jahr eine Seniorenfeier veranstalten. Als Ortsbürgermeisterin möchte ich Sie gerne dazu einladen, um in der Concordia-Halle am 26.10.2019 um 15.00 Uhr ein paar schöne und unterhaltsame Stunden zu verbringen. Alle Unnauer Bürgerinnen und Bürger ab Jahrgang 1949 und älter, mit ihrem Partner oder einer Begleitperson, möchten wir bei Kaffee und ... [ weiterlesen ]

Einladung zum 8. „Stangerder Haxenfest“

Am 28. September 2019 findet ab 11:00 Uhr das 8. „Stangerder Haxenfest“ im und am Dorfgemeinschaftshaus Stangenrod statt. Die Männer u. Frauen der „Haxencrew“ laden Sie, liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger aus unserer Gemeinde sowie natürlich auch Gäste aus nah und fern, ganz herzlich ein, um feinste Leckereien aus dem Backes zu genießen. Es werden kross gebackene Haxen aus dem Backes, ... [ weiterlesen ]

Nachlese zur Infoveranstaltung „Wald“

An der Infoveranstaltung „Wald“ am 27.08. haben ca. 35 Bürgerinnen und Bürger teilgenommen. Unser Revierförster, Herr Jochen Panthel, klärte die Teilnehmer anhand einer Power-Point-Präsentation über das Thema „Klimawandel in unserem Wald“ umfassend über aktuelle Gefahren im Wald, den Klimawandel und deren Folgen sowie die Herausforderungen für die Zukunft auf. Anschließend wurde mit Fahrgemeinschaften in ein betroffenes Waldgebiet gefahren, wo man ... [ weiterlesen ]

Anlieger für den Straßenerhalt tätig

Am 30. August versammelten sich insgesamt über 40 (!) Anlieger der Straßen „Mühlenweg“, „In der Dorfwiese“ und „Am Bölsbach“, um den gepflasterten Straßenbelag einzusanden. Die jüngsten Helfer waren gerade einmal rund 3 Jahre und der älteste Teilnehmer stolze 89 Jahre alt. Unter dem Motto „Viele Hände, schnelles Ende“ wurden insgesamt über 6 Tonnen Feinsplitt und Sand auf den drei Straßen ... [ weiterlesen ]

Info-Veranstaltung „Wald“ am 27.08.2019

Der Zustand unseres Waldes wird immer schlechter. Dies kann man spätestens nach dem warmen, trockenen Sommer 2018 nicht mehr von der Hand weisen, denn der Borkenkäfer hat im vergangenen Jahr in unserem Wald viel Schaden angerichtet. Doch ist das leider erst der Anfang?! Wie können wir als Gemeinde die Weichen für die Zukunft richtig stellen? Angesichts dieser großen Problematik laden ... [ weiterlesen ]

Willkommen, neue Erstklässler!

Im Rahmen der Einschulungsfeier der Grundschule Unnau hat Ortsbürgermeisterin Iris Wagner einen alte Tradition wieder aufleben lassen: Sie überreichte im Namen der Ortsgemeinde Unnau den angehenden ABC-Schützen mit Klassenlehrer Jochen Fritz frisch gebackene Brezeln zur Stärkung nach der ersten Unterrichtsstunde verbunden mit den besten Wünschen für die schulische Laufbahn. Einsanden der Pflasteroberfläche In den Straßen „In der Dorfwiese“, „Am Bölsbach“ ... [ weiterlesen ]

Einsanden der Pflasteroberfläche

In den Straßen „In der Dorfwiese“, „Am Bölsbach“ und „Mühlenweg“ soll nochmal die Pflasteroberfläche der Fahrbahn eingesandet werden. Wie bereits vor einigen Jahren soll die Aktion im Rahmen einer freiwilligen Gemeinschaftsarbeit aller Anlieger der o.g. Straßen erfolgen. Der Sand wird von der Ortsgemeinde gestellt. Geplant ist das Einsanden für Samstag, 31. August 2019, ab 9:00 Uhr. Begonnen wird an der ... [ weiterlesen ]

Fertigstellung der Erschließung der Baugebiets „Kirchunnauer Wiese“ ist in vollem Gange

Die bauausführende Firma Koch hat seit dem 11.06.2019 mit den Bauarbeiten in der „Kirchunnauer Wiese“ begonnen. Auf Grundlage des Gemeinderatsbeschlusses vom 26.06.2019 hat das Vermessungsbüro Pfeiffer die erforderlichen Grenzen angezeigt, um der Baufirma das genaue Baufeld zu definieren und die Position der vorhandenen Grenzsteine zu überprüfen. Diese Arbeiten sind bereits abgeschlossen. Aktuell erfolgt die Absteckung der Bord- und Rinnenanlagen im ... [ weiterlesen ]

Antrittsbesuch bei den „rüstigen Rentnern“ in Stangenrod

Die frisch gebackene Bürgermeisterin ließ es sich nicht nehmen, als eine der ersten Amtshandlungen den rüstigen Rentnern in Stangenrod einen Antrittsbesuch abzustatten, um sich über deren Arbeit zu informieren. Hierbei würdigte sie den ehrenamtlichen Einsatz verbunden mit dem Wunsch, dass die tolle Arbeit der letzten Jahre auch über den Amtswechsel hinaus mit der neuen Bürgermeisterin fortgesetzt wird. Dabei stellte sie ... [ weiterlesen ]