Herzlich Willkommen

Herzlich willkommen liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, liebe Gäste und Besucher auf unserer Homepage!

Als Bürgermeisterin begrüße ich Sie ganz herzlich auf der Homepage der Gemeinde Unnau, welche aus den Ortsteilen Unnau, Korb und Stangenrod besteht und ca. 2.000 Einwohner zählt.
Unsere Internetseite soll Ihnen das Leben in unserer lebens- und liebenswerten Gemeinde näherbringen.
Egal, ob Sie sich über aktuelle Themen und Termine informieren möchten, oder vergangene Veranstaltungen anhand unserer Bildergalerie Revue passieren lassen möchten, auf unserer Homepage finden Sie alle nötigen Informationen.
Für Anmerkungen und Anregungen sind wir Ihnen stets dankbar, denn diese Internetseite wird durch aktive Leser und Nutzer noch interessanter und bleibt lebendig.

Vermissen Sie Inhalte? Halten Sie bestimmte Darstellungen für verbesserungswürdig? Oder möchten Sie uns einfach nur Ihre Meinung zu dem einen oder anderen Artikel mitteilen? Dann lade ich Sie herzlich ein, Kontakt zu uns aufzunehmen!

Unabhängig davon steht das Bürgermeisteramt dienstags und donnerstags von 17:00 Uhr - 19:00 Uhr Ihnen allen offen. Für persönliche Fragen und Anliegen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung. Ich freue mich auf Ihren Besuch und lade Sie dazu ein, die Gemeinde nicht nur virtuell, sondern auch persönlich kennenzulernen.
Herzlichst

Ihre
Iris Wagner
Ortsbürgermeisterin

2. Unnauer Genusswanderung

Im Jahre 1969 schlossen sich Korb, Stangenrod und Unnau zur Gemeinde Unnau zusammen. Jeder der drei Orte kann auf eine eigene geschichtliche Vergangenheit zurückblicken. Am Samstag, dem 4. Mai 2019 wollen wir das 50-jährige Jubiläum feiern mit der zweiten Unnauer-Genusswanderung.

Die Natur im Frühling mit allen Sinnen erleben und genießen, das ist das Motto der etwa zwölf Kilometer langen Genuss-Strecke, die dieses Jahr an der Concordia-Halle in Unnau beginnt. Entlang der abwechslungsreichen Wanderwege durch frühlingshafte Wälder, entlang an Bächen und über blühende Wiesen erreichen die kleinen, großen und vierbeinigen Naturfreunde immer wieder interessante Stationen zum Ausruhen, Auftanken und Staunen.

Ausgesuchte wunderschöne Plätze lassen die „Unnauer Genusswanderung“ zu einem besonderen Erlebnis werden. Reichhaltige Getränke, Hochprozentiges, Kaffee, leckere selbstgebackene Kuchen und herzhafte regionale Köstlichkeiten an verschiedenen Stationen machen diese Wanderung mit Freunden und Familie zu einem besonderen Erlebnis.

Weiter  zum kompletten Artikel mit weiteren Informationen, Genuss-Stationen, Flyer Download, Wanderkarte und Verlosung.

 

Spendenaufruf

Das Schicksal unseres jugendlichen Mitbürgers Daniel Malinowski aus Unnau-Korb, der, wie wir alle aus den Medienberichten, aber auch persönlich, erfahren haben durch einen tragischen Unfall ums Leben gekommen war, hat in ganz Unnau, aber auch darüber hinaus, große Betroffenheit ausgelöst.

Wir alle, vor allem die Eltern und Anverwandten, müssen mit diesem grausamen Schicksalsschlag klarkommen. Nach intensiven Gesprächen mit ihnen kann ich nur bestätigen, dass der Sohn zu Hause sehr vermisst wird. Es ist ein menschliches Drama, das sich hier ereignet hat.

Ich möchte darum an alle appellieren, hier für einen ,,guten Zweck“ zu spenden. So können wir hoffentlich die Familie finanziell unterstützen, um eine Überführung nach Polen und eine würdevolle Beerdigung zu ermöglichen. Es ist sehr traurig, dass ich diese Zeilen schreiben muss, denn ich weiß, dass wir einen hoffnungsvollen Jugendlichen aus unserer Gemeinde verabschieden müssen.

Spendenkonto: DE42 5735 1030 0188 0626 32
Empfänger: Unnau hilft
Kennwort: Daniel
Bank: Sparkasse Westerwald-Sieg

An alle die spenden ein herzliches Dankeschon!

Ihr Ulrich Leukel
Ortsbürgermeister

Verschönerungsarbeiten am Dorfplatz Unnau

Dank der Hilfe fleißiger und engagierter Mitbürger konnte der Arbeitskreis 1 für Mobilität/ Infrastruktur/ Wirtschaft/ Verkehr im Juni 2017 unseren Dorfplatz an der Bushaltestelle Unnau verschönern.

Nachdem der Arbeitskreis 3 bereits im Juli 2016 die Vorarbeiten an der Beet Gestaltung vorgenommen hatte, war es erforderlich auch am Gebäude einige „Renovierungsarbeiten“ in die Tat umzusetzen. Hierbei wurden die Wandflächen durch einen Anstrich von unschönen Schmierereien befreit und eine unansehnlich gewordene Stahltüre saniert.

Die in 1990 als Kunstmalerei an der Hauptstraße (in Höhe des Frisöres) installierte Dorfchronik wurde digitalisiert und auf eine Aluminiumtafel gedruckt. Diese hängt nun in unserer Bushaltestelle und soll interessierten Passanten die Wartezeit verkürzen.
Wir danken Sören Henß, Sabine Weber-Seiler, Manuel Kolb und Fred Koch ganz herzlich für Ihre Hilfe; durch euch konnte ein weiteres Projekt abgeschlossen werden über welches sich nun alle Unnauer freuen können.

Fakten

1890
Einwohner leben in Unnau
57648
ist Unnaus PLZ
390
Meter liegt Unnau über n.N.
2019
wurde das letzte Mal gewählt